Wie viele Leute darf ich zu mir nach Hause einladen? Die Möglichkeit, sich im Rahmen des kleinen Grenzverkehrs für bis zu 24 Stunden quarantänefrei ins Ausland zu begeben, wird auf triftige Gründe beschränkt, insbesondere Arbeit, Schule, Arztbesuche, familiäre Angelegenheiten, Geschäfte des täglichen Bedarfs, nicht aber für touristische und sportliche Zwecke. November 2020: Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten haben sich auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 23. So sieht es der gemeinsame Beschluss von Bund und Ländern vom 13. Januar: Ein Silvester mit Feuerwerk, darauf müssen die Allgäuer im Corona-Jahr 2020 verzichten. Der Jurist soll die zuletzt massiv in die Kritik geratene Ministerin Melanie Huml (beide CSU) im Kampf gegen das Virus unterstützen. Die Corona-Pandemie hat das Allgäu 2020 voll erfasst. Die Marktoberdorfer sagen zudem ihren berühmten Faschings-Umzug ab - der Gaudiwurm 2021 findet nicht statt. Die Sperrstunde ab 21 Uhr gilt auch zu Neujahr und vielerorts darf nur auf privatem Grund Feuerwerk gezündet werden. In privaten Räumen und Gärten gibt es keine strikte zahlenmäßige Beschränkung. Mittwoch, 8. Wer in Bayern künftig die Grenze zu Österreich für einen Tagesausflug übertritt, muss zehn Tage in Quarantäne. Roman Schuster, Sprecher der Privatvermieter im Kleinwalsertal sagt: „Wir sind glücklich, dass die Exklaven Vorarlberg und Jungholz jetzt nicht mehr zu den Risikogebieten Tirol und Vorarlberg gerechnet werden und die Reisewarnung von deutscher Seite entfällt.“. Hamburg, Wenn sich 100 Personen in einen Altenheim infiziert … Zudem wird erneut ein Rekordwert an Corona-Neuinfektionen in Deutschland erreicht: 16.774 Fälle. Donnerstag, 24. Sowohl im Freien als auch daheim in Wohnung oder Haus. Das sorgt zum Teil für Unklarheiten – wo darf man sich aktuell mit wem treffen? Die bisherige Regelung zu den Kontaktbeschränkungen, dass ein weiterer Hausstand besucht werden darf, sofern die Zahl von fünf Personen nicht überschritten wird, gilt nicht fort. Hier bleiben die Regeln, wie sie zuletzt in bayerischen Restaurants, Cafés oder Biergärten allgemein praktiziert wurden. Freitag, 11. (In München per E-Mail an gs-is-mw.rgu@muenchen.de). Sowohl im Freien als auch daheim in Wohnung oder Haus. Allerdings können die Kreisverwaltungsbehörden von Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 200 Fällen pro 100.000 Einwohnern weiterhin anordnen, dass touristische Tagesreisen in den Landkreis oder die kreisfreie Stadt untersagt sind. Weitere Infos zur Verlängerung des Lockdowns bis 14.2. Feiern in Wohnungen und privaten Einrichtungen werden als „inakzeptabel“ bezeichnet. In den Fakten zum Lockdown auf der Website des Bayerischen Innenministeriums heißt es … Zwei weitere Menschen, die mit der infizierten Person zusammenwohnen, werden ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet. Mittwoch, 16. Mai dürfen sich in Bayern auch die Personen und Angehörigen von zwei Haushalten treffen. Oktober: Ab jetzt gilt eine Testpflicht für Pendler aus Risikogebieten. Ähnlich wie in Deutschland sollen auch die Menschen in Großbritannien trotz Corona gemeinsam Weihnachten feiern dürfen. Zahlreiche Allgäuer strömen in die Biergärten - so wie in der Brauereigaststätte "Zum Stift" in Kempten (Foto). Montag, 24. Von 16. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat diese Regelung am 26.1. aber vorläufig außer Vollzug gesetzt. Anschließend müssen sich weitere 807 Kontaktpersonen einem Test unterziehen. Wir haben eine Aufstellung, wo ihr euch mit wie vielen Personen treffen dürft Dezember. --- Update, 23. Montag, 25. Lebensmittel werden fortan nur noch mit fünf statt sieben Prozent besteuert und sogenannte Luxusgüter mit 16 anstatt 19 Prozent. Juni: Die Grenzen zwischen Österreich und Deutschland sind wieder offen - doch der Urlauberansturm bleibt erstmal aus. Oktober: Kempten, München und Kaufbeuren sind nun "dunkelrot". Das soll genauso für Versammlungen auf Privatgrundstücken oder Treffen in privat genutzten Räumen gelten (siehe unten). Auch im Allgäu, beispielsweise in Buchloe (Foto), geben einige Händler die Senkung an ihre Kunden weiter. Nun gibt es Lockerungen. Sind Treffen derzeit auch im privaten Haushalt verboten? Dezember bis 10. Besonders bei kleineren Läden wichtig: Um Gedränge zu verhindern, gilt beim Einlass die Regel, dass pro zehn Quadratmeter Fläche maximal eine Person hinein darf. Kinder bis 14 Jahre zählen bei der Berechnung nicht mit. Somit darf man eine befreundete Familie auch durchaus zu sich nach Hause einladen und zum Beispiel die Kinder miteinander spielen lassen. Dies geht aus Zahlen des Gesundheitsministeriums hervor. Motorrad-Spritztouren sind verboten, auch Reisen innerhalb Deutschlands „ohne triftigen Grund“. In Bayern sieht es aktuell wie … Dienstag, 10. Demnach liegt der Anteil am Memminger Flughafen bei 2,1 Prozent. Freunde treffen, Familienangehörige im Altenheim besuchen, auf den Spielplatz gehen: Was ist durch die Kontaktbeschränkung und die Einschränkung von Ausflügen ab einer Inzidenz von 200 erlaubt, was verboten? Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus … Die Verordnung zu Besuchen und privaten Treffen trifft vor allem Familien. Laut Paragraf 1, Absatz 5 der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW handelt es sich beim öffentlichen Raum um „alle Bereiche mit Ausnahme des nach Art. Welche Corona-Maßnahmen jetzt in München gelten, Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona, Änderung der bestehenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, Alle aktuellen Informationen zu Corona in München gibt es auf www.muenchen.de/corona, nationalen Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV), Allgemeinverfügung zum Testnachweis von Einreisenden des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 15. Wieviele Personen dürfen sich in Bayern treffen? Gilt das auch für zu Hause? Entscheidend ist hier der Ausdruck „ öffentlicher Raum “. Januar beschlossen. März: Im Kleinwalsertal und im Tannheimer Tal sowie in Jungholz schließen die meisten Geschäfte und Hotels. Die FFP2-Maskenpflicht wird noch etwas ausgeweitet. Diese Corona-Regeln für Bayern gelten nun vorerst bis mindestens 18. Mai: Die bayerischen Gaststätten dürfen ihre Innenräume öffnen. Das Kuriose: Während die Grenzkontrollen an der Walserschanze Geschichte sind, bleiben die grünen Grenzen ins Kleinwalsertal, wie am Hörnlepass in Riezlern (Foto), vorerst geschlossen. September: Die Bundesregierung hat Vorarlberg als Risikogebiet eingestuft, die Zahlen steigen. Dazu kommen strenge Vorschriften, wie viele Menschen sich noch treffen dürfen - drinnen und draußen. Hier gibt es die aktuellen Coronazahlen mit Inzidenzwert für München. Das haben Bundeskanzlerin Merkel und … Der Grenzwert liegt bei 35. Februar befristet sind. Man darf sich nur noch mit einer einzigen nicht im Haushalt lebenden Person privat treffen. Insgesamt sind 16 Ergebnisse positiv. Zunächst ist das Personal aus Gesundheitsberufen an der Reihe. Bund und Länder haben sich auf weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen geeinigt. Bund und Länder haben sich auf weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen geeinigt. Im öffentlichen Raum in Bayern dürfen sich weiterhin nur Gruppen von maximal zehn Personen treffen. Berlin, Januar eine Änderung der bestehenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, in der die Regelung nicht mehr enthalten ist. Samstag, 9. Ohne Platzzuweisung liegt die Obergrenze bei 200 beziehungsweise 100 Menschen. Große Volksfeste sind in Bayern nach wie vor verboten. Wer nach seiner Rückkehr nicht in eine 14-tägige Quarantäne will, muss ein negatives Testergebnis vorweisen. Ministerpräsident Markus Söder hat neue Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen für Bayern bekannt gegeben. So entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung bereits ab Mittwoch. - Mütter/Väter, die jeweils mit einem Baby oder Kleinkind bis einschließlich drei Jahren unterwegs sind, dürfen sich untereinander treffen. Angehörige eines Haushalts dürfen sich mit maximal einer weiteren (haushaltsfernen) Kontaktperson privat treffen. Dienstag, 26. Montag, 7. Zu Hause Wegen Corona muss es keine verkürzten Öffnungszeiten mehr geben - die Lokale sind in der Regel so lange geöffnet wie in der Zeit vor der Pandemie. Freitag, 2. Coronavirus: Informationen der Stadt München, Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2), Touristische Ausflüge an den Schliersee im Landkreis Miesbach sind seit 26.1. wieder möglich. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist während dieser Zeit nur aus folgenden Gründen zulässig: Der Besuch in Alten- und Pflegeeinrichtungen ist vom Gesetzgeber nicht grundsätzlich untersagt. Politiker wie Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn oder Bayerns Ministerpräsident Markus Söder warnen jedoch immer wieder vor privaten Feiern. Öffentliche Verhaltensweisen wie beispielsweise Tanzveranstaltungen, die generell dazu geeignet sind, das Abstandsgebot zu gefährden, sind unabhängig von der Personenzahl untersagt. Die Zahl der Corona-Infizierten stieg in der vorausgegangenen Woche um 31 Infektionen an. Besonders an den Seen herrscht Hochbetrieb. Montag, 16. Deshalb nutzen viele Menschen die kostenlose Testmöglichkeit direkt am Flughafen. Donnerstag, 4. Die landesweite Ausgangsbeschränkung bleibt weiter in Kraft. Donnerstag, 21. Beerdigungen: So viele Menschen dürfen aktuell teilnehmen In der Corona-Krise wurde die Teilnehmerzahl von Beerdigungen stark eingeschränkt. Corona in Bayern: Mit wie vielen Personen darf ich mich treffen? Mai: Der Freistaat kündigt weitere Lockerungen an. Damals waren zigtausende Allgäuer bei Bällen und Umzügen auf den Beinen - wie hier beim Faschingsumzug im Oberallgäuer Niedersonthofen. Diese Regeln gelten. Die Nachfrage nach Hygiene-Produkten ist riesig, erste Veranstaltungen werden abgesagt. Die meisten bisher gültigen Maßnahmen in Bayern bleiben weiterhin in Kraft, so sollen z.B. August: Nach der zigtausendfachen Panne bei den Corona-Tests von Urlaubsrückkehrern baut Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sein Kabinett um: Zur Verbesserung des Pandemie-Krisenmanagements wechselt der bisherige Bau- und Verkehrsstaatssekretär Klaus Holetschek (55, CSU) unbefristet ins bayerische Gesundheitsministerium. Im öffentlichen Raum – egal, ob drinnen oder draußen, dürfen sich ab dem 2.11. wieder nur Menschen aus zwei Haushalten treffen. Kontakt, Presse, Werbung, Impressum, AGB, Datenschutz, Interessante Links zu München, Weitere Metropol-Webseiten: In vielen Lokalen müssen Gäste sich vor Ort registrieren. Sonntag, 25. Clubs und Discos im Allgäu und in Bayern sind nach wie vor geschlossen. Seit 25. Februar: Im Landkreis Unterallgäu wird die Corona-Mutation RNA N501Y bei einer Person nachgewiesen, die sich offenbar im Landkreis Landsberg damit ansteckte. Auch Silvester unterliegt wohl einer Ausgangssperre. Über die Feiertage soll es drei Haushalten erlaubt sein, eine „Christmas Bubble“ (deutsch: „Weihnachtsblase“) zu bilden und sich miteinander zu treffen, wie die britische Regierung am 24. Das ist in Memmingen der Fall, denn dort liegt die 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 70,7. Bild: Laurie Dieffembacq, dpa (Symbolbild). Montag, 22. Angehörige von zwei Haushalten dürfen sich also weiterhin draußen treffen – allerdings darf einer der Haushalte nur aus einer Person bestehen. Auch Touristische Tagesausflüge oder Freizeitvergnügungen im Ausland, etwa zum Skifahren, sind vermeidbare Risikoquellen. Stadtwerke München GmbH. Eine Anordnung der Stadt Kempten hatte das zunächst verboten, doch das Verwaltungsgericht Augsburg hob diese auf. Mit Kontrollen in Bus und Bahn muss jederzeit gerechnet werden. Am Platz selbst kann man dabei Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Die bisherige Regelung zu den Kontaktbeschränkungen, dass ein weiterer Hausstand besucht werden darf, sofern die Zahl von fünf Personen … Die 7-Tage-Inzidenz – also die Zahl der Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage bezogen auf 100.000 Einwohner – für den Landkreis liegt bei 32,6. Innen sind in Kinos oder Konzertsälen bis zu 200 Gäste gestattet. Donnerstag, 6. Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir erklären, worauf Sie achten müssen und wie Sie sich und andere in der Pandemie schützen. In Bayern gilt in den Geschäften für Kunden und Mitarbeiter verbindlich: Maske auf! An Weihnachten ist eine Feier nur im engsten Familienkreis möglich. BayIfSMV geöffneten Dienstleistungsbetriebe. Mittwoch, 3. Oktober: Das Beherbergungsverbot in Bayern ist aufgehoben. April: Es wird bekannt, dass im Seniorenheim in Waal bei Buchloe fünf Bewohner und ein Mitarbeiter an Covid-19 gestorben sind. Die Stadt verzeichnet innerhalb von sieben Tagen 17 neue Infektionen. Das Ostallgäu und Memmingen liegen am Montag sogar bei 68 und befinden sich damit weiter im roten Bereich der 7-Tage-Inzidenz. Januar 2021 in Verbindung mit der Allgemeinverfügung zum Testnachweis von Einreisenden des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 15. Donnerstag, 20. Bei einer Sieben-Tages-Inzidenz von mehr als 50 dürfen sich nur noch zwei Hausstände oder maximal fünf Personen treffen. Die Polizei meldet von Grillpartys im Keller bis hin zu Betrunkenen im Straßenverkehr, die auf dem Nachhauseweg von Freunden sind. Samstag, 21. Oberbürgermeister Thomas Kiechle (rechts auf dem mittleren Bild) sagt: „Ich vertraue diesem Impfstoff.“. Februar: Die Anspannung steigt. Labor-Untersuchungen besagen, dass er offenbar ein mutiertes Virus aus Südafrika oder Brasilien in sich trägt. Montag, 18. Bei einer bayernweiten Kontroll-Aktion zur Maskenpflicht im ÖPNV stellten Beamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Mitte August 2020 168 Verstöße fest. Viele Österreicher ärgert dieser Zustand. Und die Inzidenzen betreffend, macht das krampfhafte festhalten an einem Wert wie 50 gar keinen Sinn. Juni verlängert, andere Beschränkungen können die Bundesländer jedoch nach eigenem Ermessen aufheben. © 2021 Portal München Betriebs-GmbH & Co. KG - Ein Service der Landeshauptstadt München und der Vielerorts im Allgäu werden zudem die Sankt-Martins-Umzüge abgesagt. Wir haben hier die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Zur Begründung sagte Staatskanzleichef Herrmann, dass man darauf setze, dass die Länder die Beschlüsse der Bund-Länder-Vereinbarung aus dieser Woche umsetzten. Wir haben für Baden-Württemberg zusammengefasst, was momentan in der Pandemie rund um das Coronavirus erlaubt ist - und was nicht. Januar 2021 gilt Folgendes: Eine aktuelle Auflistung der weltweiten Risikogebiete bietet das Robert Koch-Institut. Februar: Die erste nachgewiesene Infektion mit dem Coronavirus im Allgäu wird aus Pfronten gemeldet. Das Personal muss einen Mund-Nase-Schutz tragen, die Gäste ebenfalls - außer am Tisch. der Besuch bei Lebenspartnern, Alten, Kranken oder Menschen mit Einschränkungen unter Beachtung der Kontaktbeschränkung. Seither dürfen sich statt zehn Personen aus zwei Haushalten nur noch fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. die Ausübung beruflicher oder dienstlicher Tätigkeiten. Wir haben eine Aufstellung, wo ihr euch mit wie vielen Personen treffen dürft Die Corona-Regelungen an Weihnachten sorgen für Verwirrung: Wen und wie viele Menschen Sie an den Feiertagen treffen können. 2020 ist das Jahr ohne Festwoche und Oktoberfest. An Weihnachten gelten besondere Corona* -Regeln in Deutschland . Weiterhin dürfen sich laut der aktuellen Kontaktbeschränkungen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. April: Die Bau- und Gartenmärkte öffnen wieder - so auch der Hornbach-Markt in Kempten. Sonntag, 10. Ob ein Mund-Nasen-Schutz auf dem Spielplatz getragen werden muss und wie viele Personen sich maximal auf einem Spielplatz treffen dürfen, regeln die Städte und Kommunen für sich – im besten Fall sollte man das daher auf der jeweiligen Onlinepräsenz der Kommune nachlesen. August: Die Quote an positiven Corona-Tests ist am Allgäu-Airport höher als an den anderen Verkehrsflughäfen in Bayern. 52 Landkreis-Bürger sind nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Nicht überall wird dies gleich gehandhabt - oft reicht aber schon eine Tiefkühlpizza dafür. Juli: Um den Konsum in der Corona-Krise anzukurbel, tritt ab Juli die Mehrwertsteuersenkung in Kraft. In den folgenden Tagen finden immer mehr Demonstrationen gegen die Auflagen im Allgäu statt. Donnerstag, 29. Januar 2021: Es dürfen sich nur noch Angehörige eines Haushalts mit einer weiteren Person treffen. Januar nicht mehr gültig ist das Verbot touristischer Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um den Wohnort bei einer 7-Tage-Inzidenz über 200. Dass es so kommen würde, ahnte Ende Februar allerdings noch niemand. Juni dürfen sich wieder bis zu zehn Personen im privaten und im öffentlichen Raum treffen. November --- Dieser Artikel listet Corona-Regeln auf, die inzwischen angepasst wurden. Juni 2020, tatsächlich von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, wie viele Personen sich in der Öffentlichkeit und auch in privaten Räumen treffen dürfen. Zur aktuellen Version mit den derzeit gültigen Corona-Regeln für Bayern geht es hier. Die Regeln für Kontakte in NRW im Überblick. Oktober: Alle kreisfreien Städte und Landkreise im Allgäu stehen auf "dunkelrot". Das Coronavirus erfordert deutschlandweit Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln. Die infizierten Allgäuer müssen in Quarantäne. Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps: © 2021 Portal München Betriebs-GmbH & Co. KG - Ein Service der Landeshauptstadt München und der. Bayern: Es dürfen sich nur noch höchstens zehn Personen aus maximal zwei Haushalten treffen. Mai: Die bayerischen Gaststätten dürfen nach wochenlangem Lockdown ihre Außenbereiche öffnen. Dezember: Im Allgäu gelten wie im restlichen Bayern Ausgangssperren ab 21 Uhr. Wenn der Inzidenzwert stabil über 50 steigt, sollen sich nur noch Personen von maximal zwei Hausständen, nahe Angehörige oder Gruppen von bis zu fünf Personen versammeln können. März: 59 Schüler müssen in Lindau in häusliche Quarantäne, nachdem es „begründete Verdachtsfälle“ gibt. Die Staatsregierung nennt als Beispiele für triftige Gründe: Bayernweit gilt zusätzlich zwischen 21 Uhr und 5 Uhr eine erweiterte Ausgangssperre. mit nur zwei Hausständen treffen. – weiter geschlossen bleiben. Die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Allgäu sind weiterhin hoch. In Bayern sieht es aktuell wie folgt aus: Auch in Geschäfte sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen dürfen mehr Menschen hinein. Freitag, 23. Alle ankommenden Fluggäste können sich dort testen lassen - unabhängig davon, ob sie aus einem Risikogebiet kommen oder nicht. Es handelt sich um einen 36-jährigen Mann aus Füssen, der bei Deckel Maho beschäftigt ist. Aufgrund der nationalen Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) vom 13. Dienstag, 5. Etliche Kneipen nutzen aber bereits ein Schlupfloch: Wenn sie zubereitete Speisen anbieten, können sie bei den Behörden als Speiselokal durchgehen. Die aktuellen Corona-Regeln für München gibt es hier. Das Berchtesgadener Land hat inzwischen einen bundesweiten Rekordwert aufgestellt. Die Kontaktbeschränkungen wurden zwar bis zum 5. Januar: Einen Tag bevor die strengeren Corona-Maßnahmen gelten, zieht es zahlreiche Ausflügler und Tagestouristen ins südliche Ostallgäu. Zudem fordert Markus Söder eine Schließung aller Skilifte in Bayern bis zum 10. Unser Bild zeigt den Schwansee, wo sich Schlittschuhläufer tummeln. Donnerstag, 31. Im Freien dürfen seit Mitte Juli bis zu 400 Besucher zu einem Konzert oder einer Freiluft-Theater-Vorführung. Januar 2021, Weitere Informationen zur Corona-Testpflicht bei der Einreise aus Risikogebieten in den FAQ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege >>, Weitere Informationen zur Einreise-Quarantäneverordnung in den FAQ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege >>, Weitere Informationen zur Anmeldepflicht auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums >>, Private Zusammenkünfte werden nur noch im Kreis der, Abweichend davon ist die wechselseitige, unentgeltliche, nicht geschäftsmäßige Beaufsichtigung für Kinder unter 14 Jahren in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten. die Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts im jeweiligen privaten Bereich. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Dezember: Der Lockdown-Light hat nicht ausgereicht, jetzt folgt der harte Lockdown. Johanna Schörnick (Foto) freut sich, wieder Gäste im Kemptener Restaurant "Beim Fässle" Gäste empfangen zu dürfen. Dafür hat er ein Gutachten an das bayerische Gesundheitsministerium geschickt. Allerdings soll dort die Personenzahl so begrenzt werden, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. BayIfSMV geöffneten Geschäften und der Besuch der nach der 9. Daraufhin bleibt das Werk zwei Tage geschlossen. Touristische Übernachtungen darf es dort nicht mehr geben. September: Die Stadt Memmingen überschreitet als erste Allgäuer Kommune den Corona-Frühwarnwert. In Kempten geht es am 27. Diese Regeln gelten. Ab Montag, 11.1.2021 gelten in Baden-Württemberg neue Corona-Regeln. An Treffen mit Freunden oder mit der Familie dürfen nicht mehr als 5 Personen teilnehmen. April: Bayern führt eine Maskenpflicht für Läden und im Nahverkehr ein. April: Alle großen Feste im Allgäu sind abgesagt, darunter auch die Allgäuer Festwoche (Foto), der Memminger Fischertag und das Tänzelfest in Kaufbeuren. Schulen – bis auf wenige Ausnahmen ab 1.2. Donnerstag, 30. Schleswig-Holstein: Zwei Familien aus zwei Hausständen dürfen sich im privaten Raum mit bis zu 10 Personen (im Falle von nahen Familienangehörigen) bzw. So dürfen sich laut ADAC nur Angehörige des eigenen Hausstandes mit denen eines weiteren in der Öffentlichkeit treffen – insgesamt nicht mehr als zehn Personen. Das bedeutet, dass in diesen Städten und Kreisen nach wie vor die verschärften "roten" Corona-Regeln gelten. Donnerstag, 3. Hallenbäder, Saunen und Co. dürfen wieder öffnen und im Gottesdienst müssen nur noch 1,5 Meter Abstand gehalten werden. Auf dem Weg zum Tisch oder den Toiletten gilt die Maskenpflicht, am Tisch muss keine Maske getragen werden. Opendi. Es dürfen sich maximal fünf Personen treffen. Januar gelten einige neue Regeln, die bis zum 14. Das gemeinsame Feiern im öffentlichen Raum ist untersagt. Der Freizeit- und Amateursportbetrieb ist vorerst geschlossen, ausgenommen ist der Individualsport unter freiem Himmel und im Rahmen der Kontaktbeschränkungen. die Begleitung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen unter Beachtung der Kontaktbeschränkung. Aufgrund der nach wie vor zu hohen Corona-Infektionszahlen wird der Lockdown über den 31. Auch wenn die 7-Tage-Inzidenz in einigen Städten oder Landkreisen im Allgäu deutlich gesunken ist, ist es ein ruhiges Silvester. Mehr Themen und Nachrichten aus Coronavirus die Begleitung Sterbender sowie Beerdigungen in engem Kreis unter Beachtung der Kontaktbeschränkung, Sport und Bewegung an der frischen Luft, auch hier müssen die Kontaktbeschränkungen eingehalten werden, die Teilnahme an Gottesdiensten und Zusammenkünften von Glaubensgemeinschaften und, die Teilnahme an zulässigen Versammlungen nach dem Versammlungsgesetz, die Ausübung beruflicher oder dienstlicher Tätigkeiten, medizinische und veterinärmedizinische Notfälle, die Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts, die Begleitung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen, ähnlich gewichtigen und unabweisbaren Gründen, Besuche sind nur dann erlaubt, wenn die Besucher über ein schriftliches oder elektronisches, Das Betreten der Einrichtungen durch Besucher ist, Die Begleitung Sterbender ist jederzeit erlaubt, Welche Voraussetzungen und Fristen hierbei einzuhalten sind, richtet sich danach, ob sich die betroffene Person, in einem, Sollten innerhalb von zehn Tagen nach der Einreise typische Symptome einer Corona-Infektion auftreten (z.B. Der Lockdown ist bis 15. Aufgrund eines hohen Inzidenzwerts gibt es in der Stadt Kaufbeuren strengere Regeln ab dem 7. Diese Corona-Regeln gelten in Bayern jetzt. die Inanspruchnahme medizinischer und tierärztlicher Versorgungsleistungen, der Besuch bei Angehörigen therapeutischer Berufe sowie Blutspenden. Januar weiterhin, was auch zuletzt galt: Es dürfen sich nur maximal fünf Verwandte, Freunde oder Bekannte aus höchstens zwei Hausständen privat treffen… Wer ohne Maske mit dem Bus oder in der Bahn in Bayern unterwegs ist, muss 150 Euro Strafe bezahlen. Wie viele am Ende beisammen sind, hängt zum einen von der Anzahl der Kinder ab und zum anderen von der Größe des Hausstands, der mit vier weiteren Personen über … Mittwoch, 4. 25. Februar verlängert worden. Derweil gilt im Nachbarbundesland Baden-Württemberg wieder eine Maskenpflicht im Unterricht. Januar hinaus bis vorerst 14. Die erste Lieferung des Biontech/Pfizer-Impfstoffs, die nach Kempten geht, umfasst 975 Impfdosen. So dürfen Menschen in Bayern sowohl Verwandte, als auch Freunde oder Bekannte zu sich nach Hause einladen. Hier informiert die Münchner Stadtverwaltung. Die Kontaktbeschränkungen wurden zwar bis zum 5. Die Corona-Zahlen steigen, Jens Spahn sorgt sich um private Feiern und Angela Merkel schließt neue Lockerungen aus. In der Öffentlichkeit dürfen sich nur noch Angehörige von zwei Haushalten treffen – maximal zehn Personen. Ein Überblick, was in Bayern jetzt erlaubt ist und was nicht. Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild). Ein Hausstand darf vier weitere Personen aus dem engsten Familienkreis einladen. Das sorgt zum Teil für Unklarheiten – wo darf man sich aktuell mit wem treffen? Memmingen ist damit der bayerische Spitzenreiter. Der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner will dennoch nicht, dass die Grenzen zu Deutschland geschlossen werden. Das Verbot für Großveranstaltungen gilt deutschlandweit (zunächst) bis 31. Das ist die Empfehlung des Bundesrats: An Festen und Treffen sollen nur Personen aus 2 Wohnungen teilnehmen. Viele Menschen in Bayern sorgen sich wegen der Corona-Pandemie, wie sie Weihnachten verbringen sollen, können – und dürfen. Um den Warnwert zu überschreiten, muss der Wert der 7-Tage-Inzidenz über 50 liegen. Dezember: Die Corona-Impfzentren in der Region stehen in den Startlöchern. Versorgungsgänge, der Einkauf in den nach der 9. Juni verlängert, andere Beschränkungen können die Bundesländer jedoch nach eigenem Ermessen aufheben. Die Verordnung zu Besuchen und privaten Treffen trifft vor allem Familien. Schankwirtschaften dürfen nur im Freien bewirten. Freitag, 16. September: Der Landkreis Unterallgäu nähert sich dem Corona-Frühwarnwert. Märkte ohne Volksfestcharakter wie kleinere Kunst- und Handwerkermärkte oder Flohmärkte ohne große Besucherströme werden im Freien unter Auflagen erlaubt. Oktober: Jungholz und das Kleinwalsertal gelten nicht mehr als Corona-Risikogebiet. In München sind es 0,7 und in Nürnberg 0,3 Prozent. Allerdings soll dort die Personenzahl so begrenzt werden, dass ein Mindestabstand von … ... Zu Recht fragen sich deshalb nun viele Deutsche, ob und wie … November dürfen sich in Bayern auch die Personen und Angehörigen von zwei Haushalten treffen. Dienstag, 22. Auch das THW Memmingen packt bei der Beschaffung des Hygiene-Materials mit an. Bei Treffen zuhause gibt es seit Mittwoch (17.7.2020) fast keine Beschränkungen mehr. Somit darf man eine befreundete Familie auch durchaus zu sich nach Hause einladen und zum Beispiel die Kinder miteinander spielen lassen. Viele Menschen in Bayern sorgen sich wegen der Corona-Pandemie, wie sie Weihnachten verbringen sollen, können – und dürfen. Dezember geeinigt. Memmingen hat mit einem Wert von 79,4 (Vortag 84) die höchste 7-Tage-Inzidenz im Allgäu. Das gab das bayerische Gesundheitsministerium am Wochenende bekannt. Heute war Kempten mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 215,5 Spitzenreiter im Allgäu. Kontaktbeschränkungen in München und Bayern: Wie viele Personen man treffen darf Foto: Pixabay Touristische Ausflüge an den Schliersee im Landkreis Miesbach sind seit 26.1. wieder möglich Teilen der Besuch eines anderen Hausstands, solange die Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Januar: Der Lebensmittelhändler Feneberg darf auch in Lockdown-Zeiten Non-Food-Artikel verkaufen. Februar 2021 verlängert. Seit dem 1. Hier hat man unsere Stadt immer im Blick! Sportstätten indoor und outdoor in den städtischen Grünanlagen sind geschlossen. Vor allem bei den Kontaktbeschränkungen gibt es Änderungen. Einsetzbare Atemschutzmasken nach § 3 Absatz 1 in Deutschland (*.pdf, 0,28 MB) Übersicht über die aktuell in Deutschland zu tragenden Masken Mit wie vielen Personen darf ich mich treffen? Montag, 20. Mittwoch, 21. September: Es wird bekannt, dass die Stadt Memmingen den Corona-Warnwert überschreitet. Das bedeutet konkret: Ein Tagesausflug nach Österreich ist Quarantäne-pflichtig! Kann die Geburtstagsfeier stattfinden? Das sind – hochgerechnet auf 100.000 Einwohner – 38,8 neue Fälle. Inzwischen haben sich an vielen Orten in Bayern alternative Angebote etabliert - etwa Autokinos oder kleinere Open-Air-Konzerte. Bei Übertritt in andere Bundesländer müssen die dort bestehenden Bestimmungen beachtet werden. Mittwoch, 1. Weiterhin dürfen sich laut der aktuellen Kontaktbeschränkungen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. Bei Übertritt in andere Bundesländer müssen die dort bestehenden Bestimmungen beachtet werden. In privaten Räumen und Gärten gibt es keine strikte zahlenmäßige Beschränkung. Mit einer Begleitperson, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, darf man wieder joggen oder spazieren. In Innenräumen sind ab sofort Veranstaltungen bis zu 50 Personen erlaubt, im Freien dürfen es sogar maximal 100 sein. Doch immer wieder kommt es zu Verstößen. Es handelt sich um einen Covid-Patienten aus dem Nachbar-Landkreis Landsberg.