UA 25. XLII, 3. In Wien bemüht sich das Haus Hofmannsthal um die Rezeption des Dichters und seiner Werke. Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal eller Hugo von Hofmannsthal (født 1. februar 1874 i Wien, død 15. juli 1929 i Rodaun) var en østrigsk digter og medgrundlægger af festspillene i Salzburg. Raimund von Hofmannsthal (1906–1974), who married. Gedichte, Dramen, Prosa. Nachdem die anderen Bande (der Geselligkeit) zerrissen seien und selbst die Religion nicht mehr zusammenführe, sei es nur die Sprache der Literatur, in der man die Nation wiederfinden könne, ein Gedanke, der seinen Aufsatz Wert und Ehre deutscher Sprache durchzieht. Unter dem Titel „Der Prophet (Eine Episode)“ notierte er die Ereignisse der folgenden Wochen in sein Tagebuch. J 12.8, S. 207. Im selben Jahr schloss er Freundschaften mit Rainer Maria Rilke und Rudolf Kassner, mit denen ihn zeitlebens ein enger Briefwechsel verband. Nevertheless, the years after the war were very productive ones for Hofmannsthal; he continued with his earlier literary projects, almost without a break. : Camden House, 2002; Hofmannsthal, Hugo von: Briefwechsel 1907 - 1926 / Hugo von Hofmannsthal; Rudolf Pannwitz. Während der folgenden zwei Jahre des sich ausweitenden Krieges unternahm er mehrfach Dienstreisen nach Krakau, Brüssel und Berlin. Free shipping . Das Kleine Welttheater (1897) Das Theater des Neuen. Hugo von Hofmannsthal-Gesellschaft. Franz von Hofmannsthal (1903–1929), who committed suicide on 13 July 1929. In den Jahren um 1900 ging Hofmannsthal durch eine tiefe innere Krise, die sich aus seinem Zweifel am Ausdrucksvermögen der Sprache nährte. Brand new: lowest price. Die Versöhnung nach einem zufälligen Treffen war von kurzer Dauer. Immer mehr erkannte Hofmannsthal die positive Pluralität der Habsburgermonarchie gerade im Gegensatz zum Deutschen Kaiserreich und erwarb (auch über Hermann Bahr) großes Verständnis für die vielen Nationalitäten, insbesondere für die tschechisch-böhmische Kultur. In den Jahren 1920 bis 1927 unternahm Hofmannsthal zahlreiche Reisen, unter anderem nach Berlin, Warschau, Skandinavien, mehrmals nach Italien, in die Schweiz. "Hugo von Hoffmannsthal and the Interwar European Right.". Notes: Title from spine: Beiträge zu Hofmannsthal. „Das Bild der Autors in der literarischen Öffentlichkeit blieb, auch nachdem sich Hofmannsthal ab 1910 von der Sprachmagie des Lyrischen abgewandt hatte und kaum mehr Gedichte schrieb, weiterhin von diesem lyrischen Frühwerk geprägt, das 1903 in den Ausgewählten Gedichten in 300 Exemplaren im Verlag der Blätter für die Kunst und 1907 in Die gesammelten Gedichte erschienen ist.“. Item specifics. Juni 1948 Wien (Akademietheater), Neue Fassung 1926. Februar 1874 in Wien als Sohn einer wohlhabenden Juristen- und Beamtenfamilie geboren. Richard Strauss, Hugo von Hofmannsthal, Max Reinhardt und Franz Schalk gründen die Salzburger Festspiele. Weder die Brieffreundschaften mit Frauen noch seine Ehe erfüllten ihn jedoch wirklich: „Freundschaft zwischen Männern kann nicht den Inhalt des Lebens bilden, aber sie ist, glaube ich, das reinste und stärkste, was das Leben enthält; für mich ist sie, neben meinem mir eingeborenen Beruf wohl das einzige, was ich mir aus dem Dasein nicht wegdenken könnte, und ich glaube, ich hätte sie gesucht, in welchem Stande ich immer geboren wäre.“[8]. Er gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne. Ein Teil des schriftstellerischen Nachlasses von Hugo von Hofmannsthal liegt im Deutschen Literaturarchiv Marbach. Es gibt bei ihm – wie generell während der Jahrhundertwende – allerdings keine systematisch ausgearbeitete Literaturtheorie, sondern verstreute Essays und literaturtheoretische Reflexionen in literarischer Form. Kommunikationsprobleme in Hugo von Hofmannsthals „Der Schwierige“ - Germanistik / Neuere Deutsche Literatur - Hausarbeit 2006 - ebook 12,99 € - GRIN ... Sprache und Gebärde im Werk Hugo von Hofmannsthals, Freiburg 1971, S. 132. Fohleutner (1849-1904) in Wien geboren. Im Jahr 1899 lernte Hofmannsthal bei einer Gesellschaft im Haus des Berliner Dichters Richard Dehmel den damals 35-jährigen Kapellmeister und Komponisten Richard Strauss kennen. Ceremony Performed Saturday by Police Court Judge. Media in category "Hugo von Hofmannsthal" The following 34 files are in this category, out of 34 total. Hofmannsthals „theresianischer Mensch“ ist dabei katholischer Paneuropäer, Diener Habsburgs bzw. On 18 October 1902 Hofmannsthal published a fictive letter in the Berlin Daily, Der Tag (The Day) titled simply "Ein Brief" ("A Letter"). fördert seit 1968 mit Tagungen und Publikationen. Und seltsam lächelnd ging er leise fort, $4.49. Online als PDF bei der Edition Arthur Schnitzler: Gruppenbild: Hugo v. Hofmannsthal mit Richard Strauss, Max Reinhardt, Ernst v. Schuch, Nikolaus Graf von Seebach u. a. Stimmaufnahme von Hugo von Hofmannsthal (1907), https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hugo_von_Hofmannsthal&oldid=206480530, Mitglied des Österreichischen P.E.N.-Clubs, Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Webarchiv/Linktext fehlt, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Dieser Artikel wurde am 23. In 1901 he married Gertrud "Gerty" Schlesinger, the daughter of a Viennese Jewish banker. Er lernte unter anderem Italienisch, Französisch, Englisch, Latein und Griechisch. Brand new. [18] Gleichzeitig bildeten sein literarisches Werk und seine politischen Äußerungen ein Plädoyer für eine „österreichische Identität“ und entwickelten sich seine Mitteleuropa-Überlegungen nach dem Ersten Weltkrieg hin zu einem Europa-Gedanken. Der Krieg erschien ihm als Beginn einer neuen Epoche, einer „gewaltigen geistigen Umwälzung“. Ich sag' gerade zur Toinette, das müßte jede von uns auf ihrem Nachtkastl liegen haben. Wir sind aus solchem Zeug wie das zu Träumen, Und Träume schlagen so die Augen auf, Wie kleine Kinder unter Kirschenbäumen, Aus deren Krone den blassgoldnen Lauf Der Vollmond anhebt durch die grosse Nacht. Sie hatte Raimund von Hofmannsthal durch seinen väterlichen Freund und Gönner Karl Gustav Vollmoeller kennengelernt, der zu Beginn des Jahrhunderts mit John Jacob Astor IV befreundet gewesen war und den Kontakt zu Witwe und Tochter gepflegt hatte. Und küßt mich seltsam lächelnd auf die Stirn Figuren zu einer ungeschriebenen Komödie, Das Schrifttum als geistiger Raum der Nation, Österreichischen Gesellschaft für Literatur, Onlinedatenbank der Primär- und Sekundärliteratur zu Hugo von Hofmannsthal, Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950. Stock photo; Stock photo. Achievements His most famous work from this period is Jedermann (1911; Everyman), based on a 15th-century English morality play and now produced every year at the Salzburg Festival. Während des Balkankrieges 1913, an dem Österreich-Ungarn zum Missfallen vieler, auch künstlerischer Zeitgenossen, nicht militärisch teilnahm, sondern nur Ultimaten stellte bzw. n. Weinzierl 2005, S. 213). Noch Joseph Gregors Schauspielführer von 1953 nennt Der Tor und der Tod, das Hofmannsthal mit 18 Jahren schrieb, „sein populärstes Stück“, es gebe „nicht wenige, die zugleich behaupten, sein bestes“ (S. 274). Auch Gustav Mahler, dem er es anbot, zweifelte an der theatralischen Qualität des Werkes. He wrote speeches and articles supporting the war effort, and emphasizing the cultural tradition of Austria-Hungary. : zit. Kurze Zeit später entschied er sich jedoch gegen den bürgerlichen Beruf des Professors und beschloss, freier Schriftsteller zu werden. Das Grabdenkmal ziert eine Inschrift mit den Schlusszeilen aus seinem Gedicht Manche freilich: „Und mein Teil ist mehr als dieses Lebens schlanke Flamme oder schmale Leier.“. Nachdem Strauss aber 1903 die Aufführung von Hofmannsthals Theaterstück Elektra in Berlin gesehen hatte, regte diesmal er eine Zusammenarbeit an. [20], Hofmannsthal arbeitete weiters anhand der geschichtlichen Entwicklungen seit Prinz Eugen von Savoyen und Kaiserin Maria Theresia die Trennlinie zwischen Österreichern und Preußen heraus und entwickelte daraus das Leitbild des in Zentraleuropa lebenden „theresianischen Menschen“. Es wurden eine Reihe von Verkehrswegen nach dem Dichter benannt, darunter die Hugo-von-Hofmannsthal-Straße in Salzburg-Parsch und St. Pölten, die Hofmannsthalstraße in Ingolstadt, die Hofmannsthalgasse in Wien und Perchtoldsdorf, der Hugo-von-Hofmannsthal-Weg in Bad Aussee und in Kapfenberg sowie der Hofmannsthalweg in Linz. Wenige Zeit später reißt dieser aufs äußerste gespannte Faden, den der Dichter aus sich selbst spann. „Die Ehe ist ein erhabenes Institut und steht in unseren armseligen Existenzen wie eine Burg aus einem einzigen Felsen“, äußerte sich Hofmannsthal gegenüber Carl Jacob Burckhardt (Lit. Hofmannsthal sah die Form des Mysterienspiels als Möglichkeit, um demonstrativ zu den Wurzeln der deutschen Literatur zurückzukehren und zugleich das Publikum selbst wieder zum „deutschen Volk“ zu machen: „Publikum ist schwankend, kurzsinnig und launisch; das Volk ist alt und weise, ein Riesenleib, der wohl die Nahrung kennt, die ihm bekommt. Diese Haltung, „den Wert und Reiz der Gegenwart erst von der Vergangenheit gewordenen (Gegenwart) zu erwarten“, beschreibt in gewissem Sinne auch seine frühe Lyrik. Nach der ersten juristischen Staatsprüfung unterbrach er sein Studium, um freiwillig ein Jahr Militärdienst beim Sechsten Dragoner-Regiment in Brünn und Göding (Mähren) abzuleisten. Und sagt, und beinah ernst ist seine Stimme: März 1921. Nur wenige konnten diesem Anspruch jedoch genügen; viele verschwanden so schnell wieder von der Bildfläche, wie sie gekommen waren. „Das merckwürdige Faktum der Liebe“: Henry Beyles militärische und sexuelle Initiation als Gegenbild zur „Kindlichkeit“ C.6. $214.50. In dem Stein am Wege liegt der Funke, der die Welt entzündet, der Donaumonarchie zur weiteren Vermittlung zwischen den europäischen Ethnizitäten durch die Anwendung ritterlicher paneuropäischer habsburgischer Werte. Hofmannsthal schreibt an George: „wie vereinsamt wir in Deutschland sind und wie im tiefsten auf einander hingewiesen“. Während Rolf Badenhausen in ihm den „idealen europäischen Theaterleiter der ersten Hälfte des 20. Er gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne. In der Frühzeit orientierte sich Hofmannsthal wie andere Dichter seiner Generation am französischen Symbolismus; seine frühen Arbeiten können dem literarischen Jugendstil oder dem literarischen Impressionismus zugeordnet werden. Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Artikel/Artikelanfang im Internet-Archive, http://www.wienerzeitung.at/frameless/lexikon.htm?ID=7031, Todesnachricht Christiane Zimmer, American Journalism Review, Vol. (…) Ich empfand ein unerklärliches Unbehagen, die Worte ‚Geist‘, ‚Seele‘ oder ‚Körper‘ nur auszusprechen (…) die abstrakten Worte, deren sich doch die Zunge naturgemäß bedienen muß, um irgendwelches Urteil an den Tag zu geben, zerfielen mir im Munde wie modrige Pilze.“. Entstehen sollte ein „neues Europa“, in dem eine neue Autorität des Geistes, neue Ehrfurcht vor „Geist und geistiger Leidenschaft“ auferstehen sollten (Krieg und Kultur, 1915). Kreuzworträtsel Lösungen mit 9 Buchstaben für Werk von Hofmannsthal. DE-Die-beiden-wikisource.ogg 45 s; 575 KB. Hugo Von Hofmannsthal - Der Schwierige CD. Pre-owned. Juli 1914 brach der Erste Weltkrieg aus. Im Kriegsfürsorgeamt betraute man ihn mit kulturpolitischen Aufgaben; er schrieb patriotische Aufsätze und hielt Reden. In Georges Zeitschrift Blätter für die Kunst durfte Hofmannsthal seine Gedichte und literaturkritischen Essays und Rezensionen veröffentlichen. Hatte Friedrich Schlegel vom hohen Rang der Sprache gesprochen, von ihrer Einheit, die „das innigste und natürlichste Verbindungsmittel“ sei und mit der „Gleichheit der Sitten“ die Nation zusammenhalte, betrachtete auch Hofmannsthal sie als wesentliches Bindeglied der Nation. Während er selbst sich stets als katholischer Aristokrat sah und sich auch zu judenfeindlichen Bemerkungen hinreißen ließ, wurde er von Freund wie Feind häufig als „jüdischer“ Intellektueller apostrophiert (Literatur: Weinzierl 2005). Sein Ideal war eine politische Einheit, die zugleich geistige Einheit sein sollte. Hugo von Hofmannsthal hatte böhmische, jüdische und lombardische Vorfahren. Poesie und Leben sind paradigmatisch verknüpft in der Metapher und im Symbol (zwei Konzepte, die durchaus ineinander übergehen können). Get this from a library! Share Hugo von Hofmannsthal on Facebook; Share Hugo von Hofmannsthal on Twitter; Librettist. Edine Wie können Sie das sagen! Das bislang Bekannte erscheint in neuem Licht. Gerty converted to Christianity before their marriage, and they settled in Rodaun (now part of Liesing), not far from Vienna, and had three children: Two days after his eldest son committed suicide, shortly after attending Franz's funeral, Hugo himself died of a stroke at Rodaun. Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal (genannt Hugo von Hofmannsthal; * 1. Es war Narretei, ein ödes Hin- und Herzappeln. Wer sondert, wird unrecht tun. So betrachtete es Hofmannsthal als seine Aufgabe, die Sprache als geistige Verbindung, den eigentlichen geistigen Leib der Nation, sichtbar zu machen und zu bewahren.[25]. Lockt die Töne, sticht die Wahrheit, werft den Stein mit Riesenkräften! George beharrte darauf, dass Dichtung das Leben negiere, dem Leben gegenüber abgeschlossen sein sollte; Hofmannsthal suchte nach Wegen, Dichtung und Leben in einem Wechselverhältnis zu erfassen. George ließ nur formal strenge Lyrik als Kunst gelten, die einem elitären Kreis von ausgesuchten Zuhörern vorbehalten war; Hofmannsthal dagegen suchte das Publikum und begann bald, das populäre Medium des Dramas für sich zu entdecken. Hugo von Hofmannsthal, 'An Impossible Man' MHRA New Translations Paperback.